Startseite » Acer » Acer H6510BD im Test

Acer H6510BD im Test

 
Amazon Logo

(249 Kundenbewertungen)
Jetzt nur 699,00€
Acer H6510BD 3D Full HD DLP-Projektor DLP-Beamer
  • Full HD 1080p
  • 3D-fähig
  • 24 Bildern pro Sekunde - Optimale wiedergabe von Blu-ray Filmen
  • 3.000 ANSI Lumen

Der Acer H6510BD Beamer gehört unter den Modellen aus dem Hause Acer schon zur gehobenen Preisklasse. Er liefert viele wichtige Standards und unterstützt gar HDCP über HDMI. Doch was kann dieser  HD-Beamer noch und worauf sollte man bei ihm Acht geben. Im Beamer Test wird darauf eingegangen und mit anderen Projektoren verglichen.

Das Design vom Acer H6510BD

Acer ist wir immer schnörkellos und einfach. Deswegen ist der Projektor für jedes Ambiente geeignet und er passt in so gut wie jeden Raum. Vor allem bei viel Licht hat man das Gefühl das helle weiße Gehäuse würde strahlen. Niemand wird sich dem Charme des Acer H6510BD entziehen können.

Acer H6510BD 3D Full HD DLP-Projektor DLP-Beamer

Acer H6510BD 3D Full HD DLP-Projektor DLP-Beamer

DLP-Beamer Acer H6510BD - Vordere Ansicht

DLP-Beamer Acer H6510BD – Vordere Ansicht

Auflösung und Bild

Bei diesem Beamer ist Full HD-Standard. Die maximale Auflösung beträgt 1920 x 1080 Pixel. Sehr schön ist: Der Beamer kann auch normales Videomaterial auf den HD-Standrad hochrechnen. Dies trifft auch bei 3D zu. Normale Filme können vom 2D in den 3D Standard gewandelt werden. Hierbei kann es allerdings zu unscharfen Bildern kommen, denn die Wandlung ist nicht perfekt und es werden störende Fragmente erzeugt. Die Lichtleistung liegt bei 3000 ANSI-Lumen und sorgt für klare und deutliche Bilder. Durch ColorBoost und ColorSafe werden diese Farben gar noch verstärkt, was einen Film so erscheinen lässt, als würde man sich mitten im Geschehen befinden. Bei dem Kontrastverhältnis von 13.000 : 1 wirken die Farben nicht verwaschen und auch das Schwarz ist tief und satt und verfügt nicht über einen Graustich. Diesen findet man nur dann, wenn Videos auf das 3D-Format hochrechnen lässt.

DLP-Beamer: Technische Daten

Der Acer H6510BD ist ein Profi-Beamer für zuhause. Mit diesem Projektor kreiert man in den eignen 4 Wänden Heimkino Feeling.

  • Auflösung: 1920 x 1080
  • HD/3D: Full HD (1080p)/ 3D-fähig
  • Lichtstärke: 3000 ANSI
  • Kontrast: 13.000 : 1
  • Technologie: DLP (Beamer-Typen)
  • Anschlüsse: 2x HDMI, VGA, RGB, S-Video, RS232, Mini USB
  • Gewicht: 2200 Gramm
  • Projektionsdistanz: 1.5 m – 7,6 m
  • Sichtbare Bildfläche: 114,3 cm – 762 cm
  • Farbunterstützung: 1,07 Mrd. Farben
  • Geräuschentwicklung: 34 dB
  • Besonderheit: 6 Segment-Farbrad

Anschlüsse und Standards

Der Acer H6510BD kann gleich mit zwei HDMI-Anschlüssen aufwarten. Bei einem steht der HDCP-Standard zur Verfügung. Der Zweite unterstützt die direkte Übertragung von 3D-Signalen. Durch den MicroUSB-Anschluss lassen sich externe Geräte wie Festplatten und USB-Sticks via Adapter an den Beamer anschließen. Dieser verfügt über einen internen Player, der die entsprechenden Formate decodieren kann. Sehr interessant ist, dass dieser Beamer über einen VGA-In und einen VGA-Out Port verfügt. Somit können auf diesem Wege Signale durchgeschliffen werden, sodass hierzu kein AV-Receiver von Nöten ist, auch wenn sich der Betrieb eines solchen anbietet. Durch Komponenten Video und S-Video lassen sich auch ältere Geräte mit dem Beamer vernetzen. Vor allem Spielekonsolen nutzen häufig den Komponenten Video Eingang. Zu den abspielbaren Formaten gehören MKV, AVI und MPG. Natürlich wird auch Blu-Ray unterstützt. Die direkte Wiedergabe von 3D-Material ist nur via HDMI-Anschluss möglich, denn der USB-Port unterstütz lediglich 2.0.

Die Anschlüsse vom Acer H6510BD Beamer

Die Anschlüsse vom Acer H6510BD Beamer

Fernbedienung vom Acer Projektor

Fernbedienung vom Acer Projektor

Verbrauch und Lebensdauer

Die Lebensdauer der Lampe ist für Acer etwas enttäuschend. Nur max 7.000 Stunden hält sie stand, wobei sich zumindest der Austausch mehr als einfach gestaltet. Der Zugang befindet sich direkt auf der Oberseite des Gehäuses, sodass die Birne auch dann entfernt werden kann, wenn der Beamer über Kopf montiert wurde. Sein Verbrauch liegt bei etwa 250 Watt. Dies ist ein sehr guter Wert, wenn auch nicht der Beste.

Fazit zum Acer H6510BD Beamer

Der Acer H6510BD Projektor ist ein Modell für alle, die wissen, was sie wollen. Zwar kann er 2D nicht perfekt in 3D wandeln, aber der Ansatz ist richtig. Zukünftige Geräte könnten diese Technik perfekt beherrschen. Da alle notwendigen Standards unterstützt werden, kann man diesen Beamer nur empfehlen. Er kostet etwa 650 Euro. Er kommt bei einer Wertung von 94% aus dem Beamer Test auf die Bestenliste der Beamer.

Tipp: Acer H6510BD DLP Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, Kontrast 10.000:1, 3.000 ANSI Lumen, 3D) bei Amazon bestellen
  • Sichere Bestellung
  • Kostenlose Lieferung
  • Gesicherte Verpackung
  • Sehr günstiger Preis
  • Kostenlose Rücknahme
  • Zusatzgarantien möglich

(249 Kundenbewertungen)

Amazon Logo
Aktueller Preis bei Amazon: ab EUR 699,00 Details ansehen
Der Acer H6510BD Beamer gehört unter den Modellen aus dem Hause Acer schon zur gehobenen Preisklasse. Er liefert viele wichtige Standards und unterstützt gar HDCP über HDMI. Doch was kann dieser  HD-Beamer noch und worauf sollte man bei ihm Acht geben. Im Beamer Test wird darauf eingegangen und mit anderen Projektoren verglichen. Das Design vom Acer H6510BD Acer ist wir immer schnörkellos und einfach. Deswegen ist der Projektor für jedes Ambiente geeignet und er passt in so gut wie jeden Raum. Vor allem bei viel Licht hat man das Gefühl das helle weiße Gehäuse würde strahlen. Niemand wird sich dem Charme des Acer H6510BD…

Review Übersicht

Ausstattung - 94%
Bildqualität - 96%
Bedienbarkeit - 93%
Lieferumfang - 93%
Preis/Leistung - 94%

94%

Zusammenfassung : Ein optimaler Beamer für alle Zwecke geeignet. Eine klare Kaufempfehlung

Nutzerbewertungen: 4.9 ( 1 votes)
94

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*