LG BP420 im Test

 
Amazon Logo

(1061 Kundenbewertungen)
LG BP420 3D-Blu-ray-Player
  • 3D Blu-ray
  • DLNA / LAN
  • Full HD 1080p
  • USB Anschluss
  • Smartphone App

LG hat sich an der mittleren Preisklasse versucht und einen Blu-ray-Player entworfen, der auch für den kleinen Geldbeutel ein Maximum an Heimkino vergnügen liefern soll. Der LG BP420 soll laut Angaben des Herstellers mit allen Wassern gewaschen sein. Doch kann man sich auf dieses Modell verlassen, oder muss der Kunde Abstriche in Kauf nehmen? Der Blick unter die Oberfläche wird es zeigen.

Das Design

Schlicht und edel kommt er daher, denn er ist in zeitlosem Schwarz gehalten. Seine Formen sind zwar nicht Besonderes, aber dennoch erscheint dieses Modell nicht wie ein Metallkasten. Er hat eine ganz besondere Ausstrahlung, die ihn sowohl im rustikalen Wohnzimmer wie auch im modernen Loft seinen Platz finden lässt. Manch einer mag gar der Ansicht sein, man hat sich ein Ausstellungsstück nach Hause geholt, aber dieses Gerät ist für viel mehr geeignet, als nur zum Anschauen.

Anschlüsse und Standards

Bei LG muss es schon Full 3D sein und dies auch noch ohne Kompression. Hinzu kommt Full HD mit einer tatsächlichen Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln. Die Deep Color Technologie erzeugt dabei tiefe und kräftige farben, die gerade bei großen Formaten wie einer Beamerprojektion eine unglaubliche Tiefenschärfe erzeugen. HDMI liegt in der Version 1.4a vor, was das direkte Übertragen von 3D-Inhalten ermöglicht. Durch den 1080p Upscaler lassen sich auch Filme, die nicht im HD-Format aufgezeichnet wurden, auf dieses Hochrechnen. Sogar bei 3D steht diese Funktion zur Verfügung. Der Composite Anschluss dient zum Anschluss älterer Geräte, sodass man Blu-rays auch auf einem Röhrenfernseher genießen kann. Als Audioausgang steht ein digitaler Coaxialport zur Verfügung, welcher sich hervorragend mit einem AV-Reciever verbinden lässt. Sehr schön dabei: DTS HD Master Audio wird voll unterstützt und kann sogar bei Filmen, welche in anderen Tonformaten aufgezeichnet wurden, emuliert werden. Der integrierte USB-Anschluss erlaubt die Verbindung mit externen Festplatten und USB-Sticks. Dabei legt der Player sogar eine Bibliothek für das jeweilige Medium an, sodass die Daten beim nächsten Aufrufen schneller gefunden werden können. Die unterstützten Formate erstrecken sich über so gut wie alles. Wichtig ist vor allem das Vorhandensein von MKV, aber auch spezielle Formate wie 3GP können von diesem Player wiedergegeben werden. Ein kleines Highlight am Rande: Der Player kann auch animierte GIFs laden, was unter den Blu-ray-Playern auf dem Markt keine Selbstverständlichkeit ist.

Netzwerk und DLNA

Natürlich verzichtet LG nicht auf eine Netzwerkanbindung. Allerdings liegt hier nur ein Ethernetport vor, sodass man auf W-LAN verzichten muss. Dafür ist Smart Home mit im Paket, sodass man auf Inhalte im Internet zugreifen kann. Hier können Youtubevideos wiedergegeben werden, man kann sich in Facebook einloggen, oder hat verschiedene Onlinevideotheken zur Auswahl. Auch ein Internetradio wurde integriert, sodass man sich eine Playlist seiner Lieblingssender zusammenstellen kann. Durch DLNA kann man Daten direkt aus dem Heimnetzwerk abrufen, ohne diese vorher auf ein externes Medium kopieren oder einen Datenträger brennen zu müssen.

Besondere Features

Wer sein Smartphone ohnehin den ganzen Tag benutzt, kann sich LG Remote herunterladen. Somit wird das Handy zur Fernbedienung für den Player, und man kann das System ganz bequem über die App Ansteuern. Auch Bitstream ist mit an Bord. Diese Erweiterung erhöht die Bitrate der Bilder, und sorgt für eine noch bessere Qualität der Filme.

Verbrauch

Der Player verbraucht gerade einmal 190 Watt. Damit ist auch einem längeren Filmabend kein Riegel vorgeschoben. Sehr schön ist, dass der Player sich automatisch abschaltet, wenn er längere Zeit nicht benutzt wird.

LG hat es geschafft einen hervorragenden Player im unteren Preissegment zu kreieren. Zwar muss man auf W-LAN verzichten, bekommt dafür aber Full HD und 3D. Die Anzahl der unterstützten Formate ist nicht wirklich zu zählen und das System kann sogar noch auf den Neusten stand gebracht werden, denn LG bietet Codecs zur Erweiterung per Update an. In der Wertung erreicht dieses Modell 94 Prozent, bei einem Preis von etwa 120 Euro.

Tipp: LG BP420 3D-Blu-ray-Player (Smart-TV, DLNA, HDMI, Upscaler 1080p, LAN, USB) schwarz bei Amazon bestellen
  • Sichere Bestellung
  • Kostenlose Lieferung
  • Gesicherte Verpackung
  • Sehr günstiger Preis
  • Kostenlose Rücknahme
  • Zusatzgarantien möglich

(1061 Kundenbewertungen)

Amazon Logo
Aktueller Preis bei Amazon: ab EUR --- Details ansehen
LG hat sich an der mittleren Preisklasse versucht und einen Blu-ray-Player entworfen, der auch für den kleinen Geldbeutel ein Maximum an Heimkino vergnügen liefern soll. Der LG BP420 soll laut Angaben des Herstellers mit allen Wassern gewaschen sein. Doch kann man sich auf dieses Modell verlassen, oder muss der Kunde Abstriche in Kauf nehmen? Der Blick unter die Oberfläche wird es zeigen. Das Design Schlicht und edel kommt er daher, denn er ist in zeitlosem Schwarz gehalten. Seine Formen sind zwar nicht Besonderes, aber dennoch erscheint dieses Modell nicht wie ein Metallkasten. Er hat eine ganz besondere Ausstrahlung, die ihn…

Review Übersicht

Ausstattung - 95%
Bildqualität - 97%
Bedienbarkeit - 93%
Lieferumfang - 91%
Preis/Leistung - 95%

94%

Zusammenfassung : Ein Blu-ray Player wie es sein muss. 3D, Full HD, viele Funktionen und das ganze für ein absolut fairen Preis. Unsere Kaufempfehlung!

Nutzerbewertungen: Sei der Erste !
94

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*