Startseite » Mini Beamer

Mini Beamer

Pico-Beamer, oder auch Mini-Beamer gennant sind für den mobilen Einsatz ein muss, dadurch lassen sich ganz einfach Fotos oder Filme im Freien oder überall wo man will projizieren. Auch für schnelle Präsentation ist die Leistung bereits ausreichend. Die Taschenbeamer besitzen zwar nicht die selbe Leistung, wie die großen Projektoren-Typen, sind aber dafür mobil und werden in den meisten Fällen über Akku betrieben.

Aiptek MobileCinema i50S

Aiptek-MobileCinema-i50S-DLP-Pico-Projector

(4 Kundenbewertungen)

Bei diesem Produkt wird es ein wenig exotisch, denn im eigentlichen Sinne handelt es nicht um einen vollständigen Beamer. Das Aiptek MobileCinema i50S soll mit einem iPhone bestückt, perfekte Bilder an die Wand werfen. Doch funktioniert dies auch so, wie man sich das vorstellt. Dieser Projektor Test wird es zeigen? Aiptek MobileCinema i70 DLP Pico Projektor – neues Modell. Das ... Mehr lesen »

Tbright X100

Tbright-X100 Beamer

(0 Kundenbewertungen)

Tbright kann mehr, das behauptet zumindest der Hersteller des X100. Doch was kann dieser Beamer, welcher im Taschenformat daher kommt? Kann man sich wirklich auf diesen Projektor verlassen? Ob der Tbright X100 wirklich für den perfekten Filmgenuss taugt, oder ob man ihn lieber doch im Laden stehen lassen sollte, wird bei einer genauen Überprüfung im Test schnell klar. Das Design Er ist ... Mehr lesen »

Philips PicoPix3610

Philips PicoPix 3610

(10 Kundenbewertungen)

Hier kommt das Highlight von Philips. Der PicoPix3610 soll alles können, was seine großen Verwandten auch können. Allerdings muss man sich auch hier die Frage stellen, trifft dies zu. Im Test zeigt sich sehr schnell, wozu der Taschen-Projektor tatsächlich fähig ist. Philips Pico Pix 3614 Beamer Philips Pico Pix 3614 – neues Modell. Der Philips Pico Pix 3614 ist der Nachfolger! Das ... Mehr lesen »

Philips PPX2055

Philips-PPX2055-PicoPix

(30 Kundenbewertungen)

Der kleine handliche PHILIPS PicoPix 2055 ist für seine Klasse ein absolut gutes Gerät und passt zudem in jede Tasche. Die Abstimmung vom Kontrastverhältnis zu Auflösung wurde mit bedacht gewählt, so wirken die Farben gestochen scharf. Der Akku lässt sich über den Micro USB aufladen. Darf es klein und handlich sein? Mit dem PPX2055 von Hersteller Philips bekommt man einen ... Mehr lesen »

Qumi Q5

Qumi-Q5-Beamer

(0 Kundenbewertungen)

Vivitek kommt mit einem kleinen Beamer für unterwegs aber auch für das heimische Wohnzimmer bei einem Gewicht von nur 500 Gramm.  Die Auflösung liegt bei 1280 x 800 mit HD Ready und 3D Ready bei einem Kontrast von 10.000:1 und einer Lichtstärke von 500 Lumen. Es verfügt über die gänginge Anschlüsse, wie HDMI und einen USB-Anschluss. Der Qumi Q5 hat einen ... Mehr lesen »

LG PB62G

LG-PB60G-LED-Beamer

(19 Kundenbewertungen)

LG will es wissen und startet mit dem PB62G ins Rennen um die Kunden. Der LED-Beamer ist klein und handlich, soll aber dennoch ein umfassendes Kinovergnügen bieten. Doch wie so oft klaffen Anspruch und Realität weit auseinander. Kann der Beamer mit den Vorstellungen vom Hersteller mithalten? LG PW600G Beamer LG PW600G – neues Modell. Der LG PW600G ist der Nachfolger! Das ... Mehr lesen »

Aiptek PocketCinema V60

Aiptek PocketCinema V60 DLP-Projektor Mini Beamer

(19 Kundenbewertungen)

Hier kommt er, der einzig wahre Projektor für die Hosentasche. Der Aiptek PocketCinema V60 ist klein, handlich und beamt so gut wie alles an die Wand. Er kann in jeder Hosentasche transportiert werden und lässt sich mit fast allen Geräten vernetzen. Bringt dieser DLP-Beamer also wirklich die Leistung, die der Hersteller verspricht? Erst ein Blick auf die Details wird es ... Mehr lesen »

Philips PPX3407 Pocket LED-Beamer im Test

Philips PPX3407 Pocket LED-Projektor Beamer

(4 Kundenbewertungen)

Ein Projektor für die Hosentasche, mit dem man beeindruckende Bilder an die Wand werfen kann, diese Möglichkeit bekommt man mit dem Philips PPX3407 Pocket LED-Beamer. Das Unternehmen hat eine sehr gute Synthese zwischen Design und Leistung geschaffen, sodass man fast vermuten könnte, man trägt einen Beamer für den Heimbereich mit sich herum. Die Vielzahl unterstützter Standards macht alles noch einfacher ... Mehr lesen »

Philips Pico Pix PPX 3410 LED Beamer im Test

Philips Pico Pix PPX 3410 LED-Projektor Beamer

(3 Kundenbewertungen)

Auch unterwegs will man seinen Spass haben. Wem Smartphone-Displays nicht reichen oder wer nicht immer ein Notebook bei sich haben will, der greift zum Philips Pico Pix PPX 3410 LED-Projektor. Dieser kommt nicht nur im schicken Design daher, sondern lässt sich auch durch das mitgelieferte Case sehr komfortabel transportieren. Doch welche Leistung versteckt sich unter der Oberfläche und womit kann ... Mehr lesen »

Aiptek MobileCinema Q20 im Test

Aiptek MobileCinema Q20 Pico Projektor

(14 Kundenbewertungen)

Klein aber Fein, so könnte man den Aiptek MobileCinema Q20 beschreiben. Was im großen funktioniert, geht hier auch im Kleinen, denn der Pico-Beamer hat Hosentaschenformat. Dafür liefert er allerdings ein hervorragendes Bild. Das kleine Spielzeug eignet sich hervorragend, wenn man seine Lieblingsvideos auch mal unterwegs zeigen will. Im Beamer Test wird sich zeigen wo sich der Hersteller Aiptek mit dem MobileCinema ... Mehr lesen »

Philips PPX 2480 Beamer im Test

Philips PPX 2480 Projektor Beamer

(9 Kundenbewertungen)

Der Philips PPX 2480 Projektor ist der Versuch, einen Beamer für jeden Geldbeutel zu schaffen, welcher die meisten Ansprüche erfüllt. Dieser sollte dazu auch noch tragbar sein. Philips setzt dabei nicht auf Highend, sondern auf eine gute Verarbeitung und eine Bildqualität, die sich sehen lassen kann. Doch kann man als Kunden mit diesem Mini-Beamer zufrieden sein? Philips Pico Pix 4010 – ... Mehr lesen »

Ein mobiler Beamer muss klein, leicht und handlich sein. Es muss in fast jede Tasche passen. Entscheidend ist bei einem Mini-Beamer die Größe und das Gewicht.

Optoma ML750

Optoma ML750 Beamer

(0 Kundenbewertungen)

Was ist das? Es wiegt weniger als 0,4 kg, erzeugt Licht und man kann es bei sich tragen? Wenn man nun an eine Taschenlampe denkt, liegt man absolut falsch. Es handelt sich tatsächlich um einen LED-Beamer. Der Optoma ML750 LED soll perfekte Unterhaltung bieten, und dies in kleinem Format. Doch kann man sich auf diesen Mini-Beamer verlassen, diese Frage wird in ... Mehr lesen »

Klarstein LCDP-YX4B

Klarstein-LCDP-YX4B-Beamer

(0 Kundenbewertungen)

Nicht erschrecken, denn dieser Beamer ist klein, aber dennoch als Homegerät gedacht. Klarstein liefert ein System, bei dem der Terminus Mini auch tatsächlich konsequent fortgesetzt wird. Doch lohnt es sich diesen LCDP-YX48 zu kaufen? Hier wird sich zeigen, was der LED-Beamer kann und ob man ihn sich getrost in das Wohnzimmer stellen kann. Oder heißt es vielleicht doch: Finger weg!? ... Mehr lesen »

LG PB60G LED Beamer im Test

LG PB60G LED Projektor LED Beamer

(84 Kundenbewertungen)

LG hat es auch gewagt, und einen Beamer auf den Markt gebracht, welcher sich mit allen anderen Anbietern messen können soll. Der LG PB60G LED Projektor verspricht ein rundum sorglos Paket, bei dem jeder das bekommt was er möchte. Doch kann dieser Anspruch an den Mini-Beamer wirklich erfüllt werden, oder müssen Cineasten am Ende abstriche machen? Das Design vom LG PB60G ... Mehr lesen »

Klein, Leicht und Handlich

Zudem sind die Mini Beamer leicht und handlich, passen in fast jede Hosentaschen, da sie nicht viel größer als ein modernes Smartphone ist. Sehr kleine Projektoren sind Pico-Beamer mit der LED-Technologie, dadurch haben sie zusätzlich ein kleineres Gewicht. Diese Mini Projektoren lassen sich nicht nur sehr gut als Mobil-Beamer verwenden, sondern auch Kino-Feeling im Freien oder für gelegentliche Videoabende in den eignen vier Wänden, z.B im Schlafzimmer als TV-Ersatz.

Anschlüsse und Auflösung

Ein weiterer wichtiger Aspekt sind die Anschlüsse, wenn man den Beamer mit einem Laptop betreiben möchte, sollte die Auflösung mindestens SVGA aufweisen und einen VGA Anschluss besitzen. Pico-Beamer sollten eine Auflösung von 640 x 480 Pixeln (VGA) haben. Auch ein USB-Port oder einen SD-Kartenslot kann zum Vorteil sein, wenn man mobil sein möchte. Da diese dann mit einem integrierten Player ausgestattet sind und ganz ohne Notebook benutzt werden können.

LED oder DLP

LED-Mini-Beamer eignen sich nicht nur für private Zwecke, sondern auch für Geschäftsleute, die spontan eine Präsentation beim Kunden halten müssen. Zusätzlich sind sie Energiesparender als DLP-Beamer. Sollte es nicht allzu handlich sein, würde sich auch ein DLP-Projektor anbieten. Diese Mobile-Beamer haben eine erschwingliche Größe, sind leicht und haben eine gute Bildqualität. Für gelegentliche Präsentationen, oder auch  Filmvorführungen bei Tageslicht sind diese ebenfalls sehr gut geeignet.

DLP-Projektoren projizieren mit speziellen Lampen gutes helles Licht, auch in nicht so abgedunkelten Räumen, halten aber meist nur 5000 Stunden. LED-Projektoren sind dagegen leichter und halten im Durchschnitt 20.000 Stunden. Die LEDs sind aber nicht ganz so hell. Hier sollte man deshalb nicht unter 500 Lumen wählen.

Fazit zum Mini-Beamer

Mini-Beamer kann man im Flugzeug, Bahn oder im Auto verwenden. Durch das niedrige Gewicht lässt sich der Mobile-Projektor ganz einfach ohne Anstrengung von einem Meeting zum anderen Meeting mitnehmen. Wichtig ist hier, dass Präsentation direkt mit einem USB Stick ohne weitere Geräte auf eine Leinwand projiziert werden kann.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*