Startseite » Beamer Test » Philips PicoPix3610

Philips PicoPix3610 im Test

 
Amazon Logo

(10 Kundenbewertungen)
Jetzt nur 329,60€
Philips PicoPix 3610
  • HDMI mit 1080p
  • Klein und Leicht
  • WLAN und USB
  • Fernbedienung als App über Smartphone
  • Überzeugende Bildqualität

Hier kommt das Highlight von Philips. Der PicoPix3610 soll alles können, was seine großen Verwandten auch können. Allerdings muss man sich auch hier die Frage stellen, trifft dies zu. Im Test zeigt sich sehr schnell, wozu der Taschen-Projektor tatsächlich fähig ist.

Philips Pico Pix 3614 Beamer

Philips Pico Pix 3614 – neues Modell. Der Philips Pico Pix 3614 ist der Nachfolger!

Philips Pico Pix 3614 LED-Projektor (VGA, Kontrast 1000:1, 640 x 480 Pixel, 140 ANSI Lumen, WiFi, USB) schwarz
Philips Pico Pix 3614 LED-Projektor (VGA, Kontrast 1000:1, 640 x 480 Pixel, 140 ANSI Lumen, WiFi, USB) schwarz
  • Ueberzeugende Bildqualität: SmartEngine mit LED-Technologie für brillante Farben und hohe Kontrastdarstellung
  • Projizieren Sie HD Videos und Bilder auf bis zu 305cm (120") Fläche
  • kabellose Netzwerkverbindung mit anderen Geräten. Einrichten eins eigen Netzwerkes mit dem weitere Geräte verbunden werden können.
  • Integrieter Akku mit einer Laufzeit von bis zu 2 Stunden. Spielen Sie Videso direkt von der SD Karte oder einem USB Stick ab.Teilen Sie WEB-Inhalte wie zum Bsp. YouToube Videos
  • Lieferumfang:PPX3614;Fernbedienung;Quick-Start Guide;Grantiekarte;Netzgerät;Standard Mini USB Kabel;Tasche;HDMI Kabel;Mini USB mit USB Buchse

Das Design

Im glänzenden Schwarz kommt der Mini Beamer daher und macht auf diese Weise doch schon einen gewaltigen Eindruck. Er wirkt edel und zeitlos. Wer dieses kleine Gerät sein Eigen nennt, der wird in jedem Fall auf große Augen treffen, wenn man den Projektor aus der Tasche holt. Das nennt man im wahrsten Sinne des Wortes Design zum Anschauen.

Philips PicoPix 3610

Klein, handlich und leicht – Der Taschen-Beamer von Philips

Philips-PicoPix3610-Beamer

Integrierter Office Viewer – Macht das präsentieren noch einfacher

Die Bildqualität

Jetzt kommt es. Der  Pico Pix3610 wartet mit Full HD auf und dies im Standard 1080p. Wer nun glaubt, dass ein Kontrastverhältnis von 1000: 1 hierfür zu gering ist, der irrt. Phillips hat es geschafft, den Beamer mit LED Lichtquelle so zu konstruieren, dass es auch bei sehr dunklen Bildern kein Grauschleier im Schwarz zu erkennen ist. Die Lichtstärke liegt bei 100 ANSI Lumen, allerdings hätte es hier etwas mehr sein können. Doch selbst bei diesem Wert wirken die Farben lebensecht und naturgetreu. Die Bildschirmdiagonale erreicht einen Maximalwert von 305 cm, wobei das Bild immer noch absolut klar und gestochen scharf ist.

Projektor: Technische Daten

Der Philipps PicoPix3610 ist ein kleiner Allrounder unter den Beamern. Es passt in jede Hosentasche und liefert dazu auch eine sehr gute Qualität. Es kann überall eingesetzt werden. Im Büro und in der Schule zur Präsentation. Zudem kann es auch Zuhause als Zweit-Gerät für das eigene Heimkino im Schlafzimmer.

  • Sehr klein – Idealerweise für Unterwegs
  • Auflösung: 854 x 480
  • Lichtstärke: 100 ANSI Lumen
  • Kontrast: 1.000 : 1
  • Technologie: LED (LED-Beamer)
  • Projektionsdistanz: 0,5 – 5,0 Meter
  • Projektionsdiagonale: Bis 305 cm
  • Anschlüsse: HDMI, VGA, Micro USB; Externer Speicher, WLAN
  • Gewicht: 0,28 kg
  • Besonderheit: Stromversorgung über USB, Office Viewer

Anschlüsse und Formate

Der Philips Pico Pix 3610 verfügt über HDMI und einen USB-Port im A-Format. Doch das wahre Highlight ist nicht einmal sichtbar. Das Gerät kann auch W-LAN, aber was ist, wenn kein Router zur Verfügung steht. Nun, kein Problem. Der Beamer wird in einem solchen Fall einfach zu seinem eigenen Hotspot und verbindet alle DLNA-fähigen Geräte. Somit kann man aus jedem beliebigen Netzwerk streamen, sofern man das Passwort kennt. Zudem verfügt das Gerät über 2 GB interne Speicher, was zumindest für einen Film ausreichend ist. Auch bei den Formaten muss Kritik ausfallen. Die Liste der unterstützten Standards wäre zu lang, als das man sie hier niederschreiben könnte. Schon ist auch der OfficeViewer, mit dem man auch auf Dokumente wie PDF zugreifen kann. Übrigens gibt es auch einen Kartenslot für SD-Karten.

Philips-PicoPix3610-Projektor

Fernbedienungs-App für iPhone und Smartphone

Philips-PicoPix3610-Taschen-projektor

Übertragung von jedem Gerät möglich

Verbrauch und Lebensdauer

Der Digitalprojektor wird per USB geladen, kann aber auch am Kabel betrieben werden. Daher ist der Stromverbrauch hier absolut zu vernachlässigen. Die Lebensdauer der Birne liegt bei etwa 30.000 Stunden, sodass man eine Ewigkeit Ruhe hat, bevor man diese einmal wechseln muss.

Fazit: Philips PicoPix 3610

Das Bild ist perfekt und auch die vielen Anschlüsse machen das System mehr als attraktiv. Zudem verfügt der Bildwerfer von Philipps über eine Unterstützung für unzählige Formate und kann sogar als Hotspot genutzt werden. Mehr kann man eigentlich nicht erwarten. Daher erreicht der Philips PicoPix3610 volle 94 Prozent, zu einem Preis von rund 400 Euro und erhält damit einen der oberen Plätze in der Beamer Bestenliste.

Tipp: Philips Pico Pix 3614 LED-Projektor (VGA, Kontrast 1000:1, 640 x 480 Pixel, 140 ANSI Lumen, WiFi, USB) schwarz bei Amazon bestellen
  • Sichere Bestellung
  • Kostenlose Lieferung
  • Gesicherte Verpackung
  • Sehr günstiger Preis
  • Kostenlose Rücknahme
  • Zusatzgarantien möglich

(10 Kundenbewertungen)

Amazon Logo
Aktueller Preis bei Amazon: ab EUR 329,60 Details ansehen
Hier kommt das Highlight von Philips. Der PicoPix3610 soll alles können, was seine großen Verwandten auch können. Allerdings muss man sich auch hier die Frage stellen, trifft dies zu. Im Test zeigt sich sehr schnell, wozu der Taschen-Projektor tatsächlich fähig ist. Philips Pico Pix 3614 Beamer Philips Pico Pix 3614 - neues Modell. Der Philips Pico Pix 3614 ist der Nachfolger! Das Design Im glänzenden Schwarz kommt der Mini Beamer daher und macht auf diese Weise doch schon einen gewaltigen Eindruck. Er wirkt edel und zeitlos. Wer dieses kleine Gerät sein Eigen nennt, der wird in jedem Fall auf große…

Review Übersicht

Ausstattung - 95%
Bildqualität - 92%
Bedienbarkeit - 94%
Lieferumfang - 93%
Preis/Leistung - 96%

94%

Zusammenfassung : Mit der tollen Bildqualität überzeugt der kleine Philips Mini-Beamer.

Nutzerbewertungen: Sei der Erste !
94

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*