Startseite » AV-Receiver Test » Sony STR-DN840

Sony STR-DN840 im Test

 
Amazon Logo

(0 Kundenbewertungen)
Jetzt nur 327,99€
Sony STR-DN840
  • 4K/Full-HD und Wi-Fi
  • Apple AirPlay / DLNA
  • DCAC-Technologie
  • 7 HDMI Anschlüsse

Bei dem AV-Receiver STR-DN840 kehrt Sony, zumindest was das Design betrifft, zu seinen Wurzeln zurück. Mit dem Modell weckt das Unternehmen nostalgische Gefühle und bietet gleichzeitig Technologie auf höchstem Niveau. Doch kann das Gerät sein Versprechen an die Nutzer halten, oder sind Abstriche zu erwarten? Im Test wurde der HiFi-Verstärker auf Herz und Nieren geprüft.

Design des Sony STR-DN840 und Austattung

Der AVR in der Ausführung schwarz hat die Abmessungen von 43 cm × 15,6 cm × 32,9 cm und ein Gewicht von 8,5 kg. Etwas klobig wirkt er ja. Dies muss aber nicht unbedingt ein Nachteil sein, denn das edle Schwarz sorgt für den nötigen Charme. Auch wenn das Gerät aussieht wie ein alter CD-Player, kann man von ihm doch mehr erwarten. In jedem Fall dürften hier Nostalgiker auf ihre Kosten kommen. Sehr schön ist, dass alle Bedienelemente leicht zugänglich sind. Auf diese Weise behält man auch ohne Fernbedienung immer die absolute Kontrolle.

Der A/V-Receiver hat folgenden Lieferumfang:

  • Sony STR-DN840 7.2 Kanal Receiver schwarz
  • Fernbedienung
  • UKW-Wurfantenne
  • Kurzanleitung
  • 2x AA-Batterien
Sony STR-DN840 AV-Receiver

Sony STR-DN840 AV-Receiver

Sony STR-DN840

Sony STR-DN840

Auf der Frontseite werden auf dem LCD Bedienfeld-Display die wichtigen Infos angezeigt – zwei Drehregler erlauben Parameter-Änderungen wie Lautstärke oder Eingangsquelle ohne Fernbedienung. Kopfhöreranschluss, Mikrofon-Eingang und USB-Anschluss komplettieren den STR-DN840 als Heimkino-Zentrale.

Die 7 HDMI 1.4a Ports erlauben das Abspielen von 4K-Inhalten in Ultra-HD Auflösung mit 60 Bildern pro Sekunde. Deep Color und x.v. Farbsupport sind ebenfalls verfügbar, um farbechte und detailreiche Filme in 3840 x 2160 Pixel genießen zu können. Sie können neben einem Ultra HD Fernseher auch einen 4K-Projektor anschließen und so ein perfektes wirklichkeitsgetreues Kinoerlebnis in ihr Wohnzimmer zaubern – der HDMI Anschluss des Sony AV-Receivers kann auch 3D-Videomaterial an die Ausgabequellen weitergeben! Für unterstützte Endgeräte kann der HDMI Port als Audio-Rückkanal (ARC) verwendet werden, um die Audiosignale vom Fernseher / 4K-Projektor über den Receiver an die Soundboxen zu übertragen.

Der STR-DN840 ist auch als Musikzentrale perfekt – egal ob Sie Musik / Audio über UKW, MW, Internet-Radio oder Spotify-Streaming hören möchten, der AV-Receiver macht dies möglich – in kristallklarem 7.2 Surround mit bis zu 24-Bit-/192-kHz!

Eine richtiges Heimkino braucht heutzutage Netzwerkfunktionalität, um mit der Vielzahl an (mobilen) Geräten zu Hause eine Verbindung aufbauen zu können. Fernbedienung per Handy-App, Zusatzinformationen auf dem Tablet-PC, empfangen von Bild- und Tonmaterial vom Smartphone oder per DLNA – dies sind nur einige nützliche Anwendungsfälle, für die ein Netzwerk nützlich ist. Im Idealfall kabellos, denn wer will schon Kabelsalat im Kino? Sony hat hier mitgedacht und erfüllt mit dem STR-DN840 mehr als Pflicht – mit an Board ist neben Ethernet LAN auch WLAN. Außerdem wurde gleich Bluetooth und die Apple AirPlay Technologie eingebaut – ein großes Lob an dieser Stelle von uns!

Die nachfolgende Tabelle zeigt alle technischen Daten über den Sony STR-DN840 AVR:
Sony STR-DN840 technische Daten 
Audio DecoderDolby® TrueHD
DTS-HD Master Audio
Audiokanäle7.2
Leistung150 Watt RMS
Stromverbrauch240 W
(Standby)0,3 W
Maße43 cm × 15,6 cm × 32,9 cm
Gewicht8,5 kg
Farbeschwarz
TunerUKW / MW
Ausgangsleistung pro Kanal150 Watt
Frequenzbereich10 bis 100 kHz
Signal-zu-Geräusche Verhältnis100 dB
AudioformateMP3, AAC, WMA9, WAV, FLAC, LPCM
Steuerung per AppTV SideView-App
WLAN / EthernetEthernet LAN
WLAN
Apple AirPlay
BesonderheitenDLNA 1.5 zertifiziert
DTS-HD / Dolby TrueHD
HDMI mit 3D und Audio Return Channel
DCAC-Technologie
WLAN + Bluetooth

Schnittstellen des Sony A/V-Receivers

Kopfhörer, Mikrofon und USB, das bietet die Vorderseite und dies gehört ja schon zum Standard. Erst die Rückseite macht ihn so richtig interessant. Acht 150 Watt Anschlüsse für Boxen machen das System zu einem richtigen Kraftpaket, welches für lupenreinen Stereosound sorgt.

Die Schnittstellen des STR-DN840 in der Übersicht:

  • 1x koaxialer Audio-Eingang
  • 1x Ethernet LAN
  • 6x HDMI-Inputs
  • 1x S-Video Eingang
  • 2x Digital-Audio optical Eingang
  • 1x HDMI-Out
  • 1x Kopfhörerausgang
Sony STR-DN840 A/V-Receiver Anschlüsse auf der Rückseite

Sony STR-DN840 A/V-Receiver Anschlüsse auf der Rückseite

Sony STR-DN840 unterstützt WLAN, Bluetoot und Apple AirPlay

Sony STR-DN840 unterstützt WLAN, Bluetoot und Apple AirPlay

Dazu gibt es gleich sieben mal HDMI, wobei der letzte Port auch zum Durchschleifen von Signalen verwendet werden kann. Über den speziellen Subwoofer-Out werden besonders klare Bässe geliefert, wobei noch drei weitere Audiosysteme über die Chinch-Anschlüsse verbunden werden können.

S-Video ist ebenfalls mit an Bord, sodass man Daten auch direkt von Kameras oder anderen Geräten wiedergeben kann. Durch die optischen Ausgänge wird dafür gesorgt, dass der Sound in bester Qualität zur Verfügung steht. Wem das alles zu viel ist, der kann auch einfach nur eine Antenne anschließen und das Gerät als Radio verwenden.

Besondere Features vom STR-DN840

Wie bereits erwähnt, können Videos, Fotos und Musik über die integrierte DLNA-Funktion im lokalen Netzwerk abgespielt werden. Mit Apple AirPlay können auch vom iPhone, iPad oder Apple TV Inhalte an den Fernseher übertragen werden – so kann die ganze Familie die aufgenommenen Videos des letzten Urlaubs vom Smartphone bewundern!

Als Audioformate können MP3, AAC, WMA9, WAV, FLAC und LPCM abgespielt werden. Nicht alle Formate werden komplett unterstützt, die gängigen Standards sind aber kein Problem.

Die DCAC-Technologie von Sony erlaubt die Konfiguration der Surround-Lautsprecher auf Knopfdruck – es entfällt das manuelle Einmessen des Wohnzimmer-Sounds. Das ist eine sehr durchdachte Komfortfunktion vom Hersteller, die lästige Arbeit automatisch erledigt. Auch nach Umpositionierung der Lautsprecher kann der Sound durch das schnelle Kalibrieren einfach wiedererlangt werden! Durch ein spezielles Mikrofon erfolgt die Kalibrierung, nach 10 bis 30 Sekunden kann der neu ausgemessene Raumklang genossen werden.

Mit 280 Watt ist das Gerät sehr sparsam im Verbrauch, sodass man auch bei längerem Video- oder Musik-Genuss keine Sorgen um die Stromrechnung haben muss. Allerdings fehlt dem System ein entsprechender Eco-Modus, eine intelligente Lösung würde hier noch mehr Strom sparen können. Im Standby benötigt der AV-Receiver noch 0,3 Watt.

Unser Fazit

Der Sony STR-DN840 erfüllt alle Aufgaben mehr als vortrefflich. Zwar bietet er keinen Eco-Modus, verbraucht aber auch über längere Laufzeiten hinweg nur wenig Strom. Etliche Standards wurden integriert, neben 4K-Support und vielen Schnittstellen gibt es WLAN, Bluetooth, Apple AirPlay und DLNA – alles in allem ein starkes Angebot von Sony! In der Wertung erreicht er daher 95 Prozent, bei einem Preis von etwa 450 Euro.

Tipp: Sony STR-DN840 7.2 Kanal Receiver (150 Watt pro Kanal, 4K, 3D, 6x HDMI IN, 1x HDMI OUT, GUI, W-LAN, AirPlay, DLNA, Internetradio) schwarz bei Amazon bestellen
  • Sichere Bestellung
  • Kostenlose Lieferung
  • Gesicherte Verpackung
  • Sehr günstiger Preis
  • Kostenlose Rücknahme
  • Zusatzgarantien möglich

(0 Kundenbewertungen)

Amazon Logo
Aktueller Preis bei Amazon: ab EUR 327,99 Details ansehen
Bei dem AV-Receiver STR-DN840 kehrt Sony, zumindest was das Design betrifft, zu seinen Wurzeln zurück. Mit dem Modell weckt das Unternehmen nostalgische Gefühle und bietet gleichzeitig Technologie auf höchstem Niveau. Doch kann das Gerät sein Versprechen an die Nutzer halten, oder sind Abstriche zu erwarten? Im Test wurde der HiFi-Verstärker auf Herz und Nieren geprüft. Design des Sony STR-DN840 und Austattung Der AVR in der Ausführung schwarz hat die Abmessungen von 43 cm × 15,6 cm × 32,9 cm und ein Gewicht von 8,5 kg. Etwas klobig wirkt er ja. Dies muss aber nicht unbedingt ein Nachteil sein, denn das edle Schwarz…

Review Übersicht

Ausstattung - 97%
Einrichtung & Konfiguration - 95%
Bedienbarkeit - 93%
Lieferumfang - 95%
Preis/Leistung - 95%

95%

Zusammenfassung : Viel besser kann eine Heimkinozentrale nicht sein - 7.2 Surroundsound, viele Schnittstellen, drahtloser Zugriff im Netzwerk und ein Hammerpreis - Kaufempfehlung für die Sony STR-DN840!

Nutzerbewertungen: Sei der Erste !
95

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*